INVESTOREN-PROJEKTE



Unterstützung der Finanzierungsentscheidung einer Europäischen Venture Capital Gruppe

Das Unternehmen: Eine Europäische Venture Capital Gruppe

Die Aufgabe: Eine unabhängige Evaluierung einer Endoskop-Technologie, die eine Firma in Süddeutschland herstellt, wurde beauftragt. Sie sollte der VC-Gruppe bei der Entscheidungsfindung für eine Nachfinanzierung helfen.

Unsere Tätigkeit: Wir sprachen mit dem Firmen-Management und Wissenschaftlern, um den Status der Entwicklung, die verbleibenden Risiken und das technische Umsetzungspotential zu verstehen. Die Analyse des Produktionsprozesses mit dem Hersteller des Endoskops verdeutlichten die geplanten und möglichen Kostenersparnisse.

Der Kundennutzen: Unsere Analyse-Ergebnisse haben die VC-Gruppe darin bestärkt, das Unternehmen mit 4,5 Mio. Euro im September 2008 zu finanzieren.

  • Das Ergebnis unserer erfolgreichen Zusammenarbeit mit den Investoren von invendo medical können Sie auch in der Pressemitteilung nachlesen. 

Due Diligence eines Dialysesystems

Das Unternehmen: Eine internationale Venture Capital Gruppe

Die Aufgabe: Die technische Due Diligence eines neuartigen Dialysesystems sollte durchgeführt werden, um eine Investition in Millionenhöhe zu unterstützen.

Unsere Tätigkeit: Wir haben die Geschäftsführung und Entwickler des Unternehmens interviewt, die technische Dokumentation und Literatur analysiert und bewertet, Wettbewerber und Anwender befragt sowie potentielle Schlüssellieferanten beurteilt.

Der Kundennutzen: So bekamen die Investoren ein Verständnis für die noch vorhandenen Entwicklungs- und Markteinführungsrisiken. Sie konnten Ihre Investitionsentscheidung treffen sowie korrigierend auf den Entwicklungsfokus einwirken.

Finanzierung, Umstrukturierung und Weiterentwicklung einer Start-up Firma

Das Unternehmen: Eine Deutsche Start-up Firma, die innovative synthetische Materialien entwickelt

Die Aufgabe: Es galt einen Equity Investor für die Finanzierung der medizintechnischen Entwicklung zu finden.

Unsere Tätigkeit: Wir haben weltweit nach geeigneten Investoren gesucht, die Firmenvorstellung ausgearbeitet, die Due Diligence durchgeführt und die Verhandlungen mit den Investoren unterstützt. Nach der Finanzierung haben wir die Umstrukturierung des Unternehmens geleitet und ein Entwicklungsportfolio gestaltet.

Der Kundennutzen: Die Start-up Firma wurde finanziert und hat heute einen Wert im zweistelligen Millionen-(Euro)-Bereich. Die Firma konnte sich auf die Entwicklung von hochwertigen medizintechnischen Produkten konzentrieren.

Lesen Sie auch: