Datenschutz



1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

Im Folgenden informieren wir gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG) über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Unter personenbezogenen Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten zu verstehen.

„Verarbeitung“ im Sinne dieser Datenschutzerklärung bedeutet jeden – mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten – Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Dies sind z.B. das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung. Der Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung zählen ebenfalls dazu.

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

3R LifeScience GmbH
Dahmestrasse 16A
12527 Berlin
Email:info@3r-lifescience.com
Tel: +49 (0) 30 93 628 123

2. Datenerhebung

Wir erheben Daten, wenn Sie unsere Webseite aufrufen und nutzen. Die Datenverarbeitung auf dieser Webseite erfolgt auf Basis der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Einzelfallabhängig können auch andere gesetzliche Rechtsgrundlagen maßgeblich sein.

Wenn Sie unsere Website benutzen, werden für einen begrenzten Zeitraum technische Daten, wie z. B. die IP-Adresse Ihres Netzwerkes, Datum, Uhrzeit, Zeitzone und Status der angeforderten Datei, Ihr Browsertyp, Informationen über die Webseite, über die Sie auf unsere Seite gekommen sind oder die Version Ihres Betriebssystems an uns übermittelt.

Darüber hinaus fragen wir verschiedene Informationen ab, wenn Sie unser Kontaktformular benutzen.

3. Datensicherheit

Wir betreiben aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden in regelmäßigen Abständen dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

Wir verwenden im Rahmen des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unserer Website verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen, soweit dies in unserer Macht steht. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

4. Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • jeweils angewählte Seite
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem (inklusive Oberfläche)
  • Sprache und Version der Browsersoftware und wenige weitere Daten, die dem jeweiligen Stand der Technik angepasst sind und bei uns erfragt werden können

Diese Dateien werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung der Daten zusammen mit personenbezogener Daten einens konkreten Nutzers findet nicht statt, so dass eine Identifizierung einzelner Seitenbesucher nicht erfolgt.

  • zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • zur Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Informationen,
  • zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität

Im Einzelfall kann die Verarbeitung auch zu anderen Zwecken erfolgen, sofern wir hierzu rechtlich verpflichtet sind, z.B. weil Strafverfolgungsbehörden uns hierzu verpflichten.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung gemäß dieser Datenschutzerklärung ist Artikel 6 Absatz 1 DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse erfolgt aus genannten Zwecken zur Datenerhebung.

5. Cookies

Weiterhin werden bei Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

a) Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:
    - Transiente Cookies (temporärer Einsatz)
    - Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, sobald Sie den Browser schließen. Dazu zählen etwa die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich unterschiedliche Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie Ihren Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich nach dem jeweiligen Cookie richtet. Die jeweilige Speicherdauer unterscheidet sich je nach Cookie. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können die Einstellungen Ihres Browsers nach eigenen Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme allen Cookies oder von einzelen Cookies (z. B. Third-Party-Cookies) ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

6. Einsatz von Webanalysediensten

6.1 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Es werden sog. „Cookies“ verwendet, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Website-Benutzung ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

6.2 Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

6.3 Durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software können Sie die Speicherung der Cookies verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

6.4 Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie deren Verarbeitung durch Google verhindern, indem sie das Browser-Plug-in, das unter nachstehendem Link verfügbare ist, herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

6.5 Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

6.6 Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Analytics deaktivieren

7. Nutzung von Funktionen unserer Website

7.1 Neben der ausschließlich informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere persönliche Daten angeben, die wir nutzen, um die jeweilige Leistung zu erbringen. Darüber hinausgehende freiwillige Daten sind entsprechend gekennzeichnet.

7.2 Bei Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail oder über das Kontaktformular werden Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anrede, Vorname, Name, Firmenname, Telefonnummer und Ihre Nachricht an uns übermittelt und gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten.

7.3 Wenn Sie über Ihr E-Mail Programm mit uns in Kontakt treten, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte den Inhalt der Mail auf dem Übertragungsweg zur Kenntnis nehmen oder verfälschen. Nachrichten mit schutzwürdigen Inhalten sollten Sie daher grundsätzlich nur in verschlüsselter Form an uns senden.

7.4 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit.a DSGVO (stillschweigende Einwilligung). Die über unser Kontaktformular bzw. über unsere Kontaktformulare aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung der konkreten Kontaktanfrage verwenden, die durch das Kontaktformular eingeht. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die erhobenen Daten unverzüglich gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen.

8. Datenweitergabe an Dritte

8.1 Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister, um ihre Daten zu verarbeiten. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Anweisungen gebunden und werden von uns regelmäßig überprüft. Die Dienstleister werden keine Daten an Dritte weitergeben.

9. Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben das Recht:

9.1 gemäß Art. 15 DSGVO von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

9.2 gemäß Artikel 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogener Daten zu verlangen.

9.3 gemäß Artikel 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Dieses Recht besteht nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist

9.4 gemäß Artikel 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit Sie die Richtigkeit dieser Daten bestreiten, falls die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Artikel 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

9.5 gemäß Artikel 20 DS-GVO die Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

9.6 Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, diese gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit zu widerrufen.

9.7 Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an info@3r-lifescience.de.

9.8 Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@3r-lifescience.de.

10. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, senden Sie uns bitte eine Email an info@3r-lifescience.de.

11. Beschwerderecht

Sie können sich gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes und/oder Ort unseres Unternehmenssitzes wenden.

12. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir entwickeln unsere Website und die von uns angeboten Dienste fortlaufend weiter. Insbesondere der Einsatz neuer Technologien kann es erforderlich werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Selbiges gilt bei gesetzlichen Änderungen oder behördlichen Vorgaben. Wir raten Ihnen daher, sich diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut aufmerksam durchzulesen.

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Oktober 2018.